http://ran.eu.com/

 

„Diskriminierungen und Ressentiments gegenüber Roma und Sinti sind weitverbreitet. RAN bietet Betroffenen, die in Schulen, Behörden, bei der Arbeit, bei der Wohnsituation, im Gesundheitswesen und an anderen Orten benachteiligt werden und wurden, Hilfestellung an. RAN baut ein Antidiskriminierungsnetzwerk auf und unterstützt die Minderheit bei der Durchsetzung ihrer Interessen zum Schutz vor Benachteiligungen wegen:

  • rassistischen oder ethnischen Zuschreibungen,
  • des Geschlechts,
  • einer Behinderung,
  • der Religion bzw. Weltanschauung,
  • des Lebensalters oder
  • des sozialen Status

Wir arbeiten darum in einem Antidiskriminierungsnetzwerk mit, sind Mitglied des niedersächsischen Antidiskriminierungsverbands und erarbeiten geeignete Strategien, die diese Art der Diskriminierung bundesweit bekannt macht.

Kontakt:
Roma-Center Göttingen e.V.
Am Leinekanal 4
37073 Göttingen
Tel: 0551 – 388 7633
www.roma-center.de
mail@roma-center.de

Ansprechpartner/in:
Kenan Emini
Doreen Blume

Bürozeiten:

Montag-Mittwoch von 8.30 Uhr bis 14.30 Uhr

Donnerstag und Freitag von 8.30 bis 12.30 Uhr“

Kommentieren nicht möglich.