Gut gemeint ist nicht gut gemacht – rassismuskritische Kriterien zur Erstellung von Bildungsmaterialien

Das Kriterienraster gegen Gadjé-Rassismus Gut gemeint ist nicht gut gemacht – rassismuskritische Kriterien zur Erstellung von Bildungsmaterialien Die Thematisierung von Rassismus gegen Sinte*zza und Rom*nja (Gadje-Rassismus), ist oftmals ein Spagat zwischen Dekonstruktion und Reproduktion. Es fällt meist nicht leicht Rassismus sowie die dahinterliegenden Ideen anzusprechen ohne unnötig rassistische Ideen zu wiederholen oder vielleicht sogar neu zu lehren. Insbesondere in der Lehrer*innenausbildung wird dieses Thema nicht oder nicht ausreichend behandelt. Mit … Mehr lesen

Rückblick auf den Romnja Power Month 2016

In diesem Jahr organisierte unser Archiv in Kooperation mit der IniRromnja den „Romnja Power Month“. Wir haben für den Auftakt des Veranstaltungsmonats den Internationalen Tag der Frauen*, den 8. März gewählt und mit dem 8.April, dem Internationalen Tag der Roma geschlossen. Unser Ziel mit dem Romnja Power Month war es den unterschiedlichen vielfältigen Stimmen von Romnja* eine angemessene Bühne zu geben. Dabei war unser Anspruch über die Auflösung von fest … Mehr lesen

Romanes-Sprachkurs für Romnja* jeden Mittwoch um 17.00Uhr

Wir bieten in unseren Räumen in der Karl-Kunger Strasse 17, in 12435, Treptow,( Buslinie 194 vom Hermannplatz) jeden Mittwoch um 17.00Uhr einen Romanes-Sprachkurs für Romnja* an. Dieser Sprachkurs ist dazu gedacht, Romnja* die kein Romanes sprechen , zu empowern. Wir gehen davon aus, dass eine Auswirkung von rassistischer Diskriminierung und Verfolgung über die Jahrhunderte hinweg für viele Roma auch der Verlust der eigenen Sprache ist. Dem treten wir mit diesem … Mehr lesen