Estera Iordan

GRUPPENLEITERIN

Estera Iordan ist Abiturientin. Sie erstellte während ihres Praktikums beim RomaniPhen Archiv gemeinsam mit der Mitschülerin Sabrina Lockau den Kurzfilm „Verfolgungsgeschichte der Rom*nja“. Sie zeichnet gerne und bringt ihre Kompetenzen in die Bildungsarbeit mit ein.   

Estera leitet zusammen mit Evá Ádam und Gabi Zekić die Mädchengruppe: Romani Chaji, die momentan an einem Animationsfilm arbeitet.

„Ich arbeite hier gerne, weil es einen offenen Raum gibt, in dem keiner beurteilt wird. 

Mein Ziel ist, dass wir mehr Jugendliche dazu bringen sich politisch gegen Rassismus gegen Roma und Sinti einzusetzen.

Ich finde, dass wir inzwischen, nach unseren ganzen Kämpfen, endlich mal in dieser Gesellschaft ernst genommen werden, es ist auch endlich mal Zeit dafür.“

Menü schließen