WIE RASSISMUS AUS WÖRTERN SPRICHT​

Das erkenntnisleitende Ziel von Wie Rassismus aus Wörtern spricht besteht darin, herauszuarbeiten, wie weiße Europäer*innen kolonialistisches und rassistisches Denken erschaffen und es in Wissensarchiven und ihren Begriffen konserviert haben, durch…

Weiterlesen WIE RASSISMUS AUS WÖRTERN SPRICHT​

STIGMA ETHNIZITÄT​

Kurzbeschreibung:Noch immer wird die Minderheit der Roma in Deutschland mit massiver Diskriminierung konfrontiert. Die Studie der Sozialwissenschaftlerin Elizabeta Jonuz arbeitet zum einen die Ursachen dieser Diskriminierung heraus. Zum anderen dokumentiert…

Weiterlesen STIGMA ETHNIZITÄT​

Djiparmissa

Kurzbeschreibung    Das Romanes, die Sprache der Sinti und Roma, istdurch die europäische Sprachencharta als einzigartigerBestandteil des kulturellen Erbes Europas anerkannt.Sie wird in den Familien mündlich weitergegeben undist eine wichtige…

Weiterlesen Djiparmissa

DURCH DIE WAND​

14 Jahre lang lebten Nizaqete Bislimi und ihre Familie in Flüchtlingsunterkünften und im Status der Duldung, 14 Jahre ohne sichere Lebensperspektive, in Unsicherheit und Angst. Von der sogenannten »Kettenduldung« sind…

Weiterlesen DURCH DIE WAND​